Schließung des
Hotels -
Coronavirus

Moin von der Waterkant, hallo aus Büsum!

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Die Ereignisse rund um das Coronavirus / COVID-19 überschlagen sich seit den vergangenen Tagen - der Bund sowie auch die Landesregierung Schleswig-Holstein haben Handlungsempfehlungen und Anordnungen ausgesprochen um die Eindämmung des Virus zu gewährleisten.

Letztere Anordnung zwingt uns nun zur vorübergehenden Schließung unseres Lighthouse Hotel & Spa in Büsum. 
Zur Sicherheit unserer Gäste und Touristen, für Ihre Gesundheit, für das allgemeine Wohlbefinden und zur Eindämmung des Coronavirus.

Ihre Buchung für den Aufenthalt
vom {{Arrival}} – {{Departure}} wurde kostenfrei storniert.

Sollten Sie den nächsten Aufenthalt bei uns nicht mehr abwarten können und bereits für einen späteren Termin buchen wollen, so können Sie sich zwecks einer Umbuchung bis einen Tag vor Ihrer ursprünglichen Anreise bei uns melden. 

Wir danken Ihnen für das Verständnis, dafür, dass Sie bei uns gebucht haben und uns das Vertrauen geschenkt haben.

Wir sind schon bald in gewohnter Weise wieder für Sie da – mit einem Lächeln auf den Lippen und viel Lust unser Haus wieder für Sie zu öffnen.

Aktuell können wir noch kein genaues Datum der Wiedereröffnung nennen. Wir beobachten weiterhin die Lage, stehen im Austausch mit den Behörden und richten uns an die Handlungsempfehlungen der Landesregierung. Sobald wir mehr wissen, lassen wir es Sie wissen – schauen Sie in der Zwischenzeit doch auch mal online bei uns auf den sozialen Medien nach.

Bleiben Sie gesund & bis bald!
Ihr Lighthouse Hotel & Spa 

IHRE
REISEDATEN

von
bis
Personen
Anzahl

Kurzfristig sind wir oft ausgebucht aber telefonisch finden wir sicher auch für Sie eine Lösung.
Rufen Sie uns unter 04834 / 9842-0 an. Bis gleich!
Impressionen